Geposted am von martin merkli

Die Schwitzschicht wird auch Dispersionsschicht genannt. Sie bildet sich immer nach dem Aushörten in der UV Lampe. Zwischen dem Aufbau wird die Schwitzschicht NICHT abgewischt, da Sie zur Haftung der nächsten Gelschicht gebraucht wird. Es dient zur Verbindung 2er Gel Schichten. Die Schwitzschicht wird nur abgecleanert wenn Sie feilen, buffern oder Nailart zeichnen wollen. Falls Sie doch mal die Schwitzschicht zwischen dem Aufbau aus versehen abgecleanert haben, so müssen Sie die Schicht unbedingt anbuffern, damit die nächste Gelschicht darauf haftet!

Die Finishgele wie bei uns das Extrem Glossy bildet keine Schwitzschicht! Wichtig für eine richtige Aushärtung ist, dass alle 4 UV Röhren richtig funktionieren. Wenn das Gel nicht richtig aushärtet, sind die UV Röhren alt und müssen unbedingt ausgewechselt werden! Zur richtigen Aushärtung müssen Sie immer eine UV Lampe mit 36 Watt und 4 Röhren einsetzen. Ist dies nicht der Fall gibt es zu wenig Strahlung und das Gel kann nicht richtig aushärten! Dies wirkt sich natürlich negativ auf Ihre Modellage aus.